Unser Vereinsheim – das „Oide Wasserwerk“ von Ottobrunn – ist seit Februar 1995 der Mittelpunkt des Vereinslebens. In vielen Arbeitsstunden wurde es von den Burschen in Eigenleistung mühsam ausgebaut und dient nun als Treffpunkt für alle Vereinssitzungen sowie für den wöchentlichen Stammtisch (jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr). Auch für Feierlichkeiten wird es genutzt, zum Beispiel alle fünf Jahre zur Maibaumwache oder zu Vereinsjubiläen. Darüber hinaus ist dort die Ausrüstung des Burschenvereins gelagert. Im Dezember 2009 durch einen Dachstuhlbrand stark beschädigt, erstrahlt es mittlerweile wieder in neuem Glanz.